Tag Archives: Faber-Castell

Blog

Faber-Castell Bleisitft 6B…erster Test

Bisher hatte ich Jahrelang den Staedtler Mars Ergosft 2B Bleistift benutzt. Die weiche Oberfläche und die dreieckige Form saß gut in der Hand. Die Härte der Mine war genau richtig für mich.

  • www.staedtler.de/de/produkte/bleistifte-zubehoer/bleistifte/mars-ergo-soft-150-bleistift-dreikantformat-premium-qualitaet/

Seit ich aber mit der Aquarell-Malerei angefangen habe, musste ich feststellen, dass 2B nicht schwarz genug ist.So entschied ich mich einen deutlich dunkleren Bleistift auszuprobieren: 6B von Faber Castell

  • https://de.wikipedia.org/wiki/Bleistift
  • www.studio5555.de/typografie/hartegrade-von-bleistiften-und-deren-einsatzbereich/

Zum testen habe ich zuerst ein paar reine Bleistiftzeichnungen angefertigt.

Papier: 90g/m² Druckerpapier, weiß, A4
Highlights: uni-ball figNO broad Pigment Ink UM-153 White

Blog

Neue Stifte

Beim Stöbern in den Fanarts auf Animexx, bin ich auf Aquarellstifte aufmerksam geworden. Meine Neugier war geweckt.

Ich habe mich im idee. Creativmarkt (www.idee-shop.de) umgeschaut und musste festsstellen, dass die Aquarellstifte von Faber-Castell, ähnlich teuer wie die Polychromos Buntstifte sind.

Da ich erst einmal nur wissen wollte, ob ich damit zurechtkomme, entschied ich mich für das Faber-Castell Graphite Aquarelle-Set. Es handelt sich wasservermalbare Bleistifte in verschiedenen Stärken. Ein Pinsel war auch dabei. Das Set hat dort 9,99 Euro gekostet.

Faber-Castell hat auf youtube ein Video dazu online gestellt:

  • http://youtu.be/nHNn_ngLBa8

Außerdem schaute ich mich auch nach einem neuen Bleistift, einen wasserfesten Fineliner und weiße Stift, für die Highlights, um. Viele Produkte konnte man im Laden ausprobieren, aber leider nicht alle wie z.B. die weißen Stifte.

Ich entschied mich für:

  • Faber-Castell Bleistift 6B (1,49 Euro)
  • Faber-Castell PITT artist pen BLACK 199*** S, Künstlertusche, wasserfest (2,69 Euro)
  • uni-ball figNO broad Pigment Ink UM-153 White (Made in Japan) (2,99 Euro)
  • Hybrid Gel Grip K118 (2,99 Euro)
  • edding 751 creative Glanzlack-Marker, 1-2mm, stark deckend (3,59 Euro)

Der Hybrid Gel Grip K118 und edding 751 creative Glanzlack-Marker sind leider nicht deckend genug für die Aquarellmalerei.